Anime and life

Das ist ein RPG wo man als Mangafigur sein Leben lebt.Alles von Fantasy bis Realität ist erlaubt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Plauderecke
So Sep 08, 2013 8:52 am von Shane

» Vorschläge und Kritik
Sa Jul 28, 2012 6:02 pm von Daiki

» Daiki Sakai - Satyr
Mi Jun 20, 2012 7:42 pm von Daiki

» Der Parksee
Di Jun 19, 2012 4:51 pm von Katsuki

» Bar "Golden Dragon"
Do Dez 01, 2011 2:52 pm von Takara

» Wohnung von Takara
Mi Nov 23, 2011 2:03 pm von Takara

» Die polizeiliche Pathologie
So Nov 20, 2011 5:39 pm von Yukari

» Der Waldsee
So Nov 20, 2011 5:22 pm von Moriko

» Konditorei "Kukki"
So Nov 20, 2011 4:47 pm von Taberu

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Austausch | 
 

 Bank unter der Brücke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Moriko

avatar

Rasse : Dämon
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 16.06.11
Alter des Accounts : 17

BeitragThema: Re: Bank unter der Brücke   Fr Jun 17, 2011 6:18 pm

"Was denn kaufen?Menschenfutter?"fragte ich entsetzt.
Mein Magen verkrampfte sich ein wenig.
"Na du hast Vorstellungen,da wird mir ja ganz übel von."
Ich stand auf und ging einfach los.
"Also dann Neko,sayonara!"rief ich noch über meine Schulter.

----->Wald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Rasse : Vampir
Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 20
Alter des Accounts : 127
Ort : Mal hier, mal da.

BeitragThema: Re: Bank unter der Brücke   Fr Jun 17, 2011 6:48 pm

"Hmpf." gab ich nur von mir und verschwand zu Naru.
-->Parksee
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Megami

avatar

Rasse : Nixe
Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.06.11
Alter des Accounts : 14

BeitragThema: Re: Bank unter der Brücke   So Jun 19, 2011 1:35 pm

<-- schwimmbad

Ich kam schließlich aus dem gebüsch und musste Kichern,
was für eine Vorstellung.
Ich sah alles einfach wie Kino an da es ein immer so vorkam.
Ich höhrte meinen Magen Knurren und hatte schließlich heißhunger auf Algen.
Doch leider kannte ich mich nicht aus und wusste nicht so es Algen gibt.
Ich entschied mich einfach mal bei Häusern von Fremden nachzufragen.

<--- Wohnungen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasia-anime.forumieren.org/
Yugure

avatar

Rasse : Vampir
Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter des Accounts : 17

BeitragThema: Re: Bank unter der Brücke   Di Jun 28, 2011 12:45 pm

Ich setzte mich auf die Bank diese im Schatten lag und schlug elegant meine Beine übereinander.
Der Tag würde bald rum sein und das schreckliche Licht dieses in meinen Augen brannte unter gehen.
Lächelnt sah sie aus dem Schatten hervor.
Eigentlich wollte ich nur etwas zu tun haben,heute war so ein langweiliger Tag gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanami

avatar

Rasse : Hexe
Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 19
Alter des Accounts : 17
Ort : Cafe Yume

BeitragThema: Re: Bank unter der Brücke   Sa Jul 02, 2011 9:32 am

<---Nanamis Wohnung---
Nanamie ging an dem Vampier auf der Bank vorbei, weiter in die Innenstadt.
---> Konditorei Kukki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yugure

avatar

Rasse : Vampir
Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter des Accounts : 17

BeitragThema: Re: Bank unter der Brücke   Mo Aug 15, 2011 4:59 pm

Schade....[/i] dachte ich wehmütig als ich jetzt erst merkte das der Morgen schon eingebrochen war.
Später sollte ich mich kurz hinlegen nicht das ich noch angeschlagen wirke.
Nun,darüber könnte ich mir auch nachher Gedanken machen.
Ich stand auf,zog meine Handschuhe fester und zupfte mein Kleid zurecht,man will ja schlieslich keinen schlechten Eindruck machen.
Mit einem entnervten Blick zum Himmel machte ich mich auf den Weg zum Cafe.
Hoffentlich war das Blut frisch sonst hätte ich einen Grund mich zu beschweren.
[/i]Wenn´s doch nur nicht immer so hell wäre...zumindest verdecken gelegentlich die Wolken die Sonne,vom Nieselregen mal abgesehen ganz nützlich[i] dachte ich mir.

------> Cafe "Yume"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanami

avatar

Rasse : Hexe
Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 19
Alter des Accounts : 17
Ort : Cafe Yume

BeitragThema: Re: Bank unter der Brücke   Sa Sep 17, 2011 9:56 am

<------Speisesaal
Gleißende Lichter zogen an Nanami vorbei, während sie durch Raum und Zeit wirbelte, ungewöhnlich schnell und unkontrolliert. Ihr Kopf fühlte sich an als sei er auf die doppelte Größe angeschwollen und pochte unangenehm in einem völlig anderem Rhytmus als ihr Herz, was sie noch mehr aus dem Konzept brachte.
Sie streckte ihre magischen Sinne aus und tastete nach der realen Welt, suchte nach einem Anhaltspunkt, irgendeinem Ort den sie kannte. Sie war zu schnell, die Bilder verschwammen und verzerrten sich ehe sie sich an ihnen festhalten konnte. Erinnerungen wirbelten durch ihren Kopf, sie meinte wieder in der finsteren Gasse zu stehen und in die dunkelgrauen Augen des seltsamen Mannes zu starren, der ihr so viel Ärger gemacht hatte, jetzt fühlte sie wieder diese wilde, ungebändigte Magie die das blonde Mädchen in der Schule ausgestrahlt hatte.
Moment...
Die Erinnerunge veränderten sich, schienen sich selbstständig zu machen. Das Gesicht des blonden Mädchens veränderte sich, die Haare wurden dunkler, ihre Gestalt wurde immer mehr zu der des schlafenden, dunkelhaarigen Mädchens das sie in dem Haus des Mannes gesehen hatte. Einen Moment trat diese Gesicht deutlich hervor, schien sich in Nanamis Netzhaut einzubrennen, dann verzerrte es sich und ging fließend in die mürrischen, harten Züge des alten Manes auf der Bank über.
Das gleiche Gefühl bei allen Dreien....Vollkommen identisch!
Die wirbelnden Farben zerissen und Nanami wurde herausgeschleudert, in die reale Welt.
Sie fühlte kalten Stein durch ihre Kleidung, alles schwankte und als sie die Augen öffnete blickte sie in einen unendlichen Abgrund, graue Wolken wirbelten unter ihr, rissen gelegentlich auf und gaben ein Stück Blau frei.
Noch bevor sie schreien konnte kippte alles um, sie lag auf dem Rücken und starrte in den vermeintlichen Abgrund, der sich jetzt als der Himmel herausstellte.
Zitternd rappelte sie sich auf und ließ sich auf eine Bank fallen. Es war die gleiche Bank an der sie die ungezähmte Magie zum ersten Mal gespürt hatte.
Erschöpft stützte Nanami den Kopf in die Hände.
Das hätte böse enden können, ich darf mich nicht mehr so oft teleportieren, ich bin kurz davor die Kontrolle zu verlieren...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bank unter der Brücke   

Nach oben Nach unten
 
Bank unter der Brücke
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» O1 - Büro des Direktors
» Es gibt einen wichtigen Grund keine EGV zu unterschreiben die Einhaltung der Verfassung das Grundgesetz hat Priorität nicht das SGB II das SGB II leitet sich aus dem Grundgesetz ab.
» Minderung der Leistungsfähigkeit - Nahtlosigkeit § 125 SGB III
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Unter Androhung von Sperrzeiten bzw. Sanktionen amtsärztlichen bzw. psychologischen Untersuchungen.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime and life :: Featora :: Stadtmitte-
Gehe zu: