Anime and life

Das ist ein RPG wo man als Mangafigur sein Leben lebt.Alles von Fantasy bis Realität ist erlaubt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Plauderecke
So Sep 08, 2013 8:52 am von Shane

» Vorschläge und Kritik
Sa Jul 28, 2012 6:02 pm von Daiki

» Daiki Sakai - Satyr
Mi Jun 20, 2012 7:42 pm von Daiki

» Der Parksee
Di Jun 19, 2012 4:51 pm von Katsuki

» Bar "Golden Dragon"
Do Dez 01, 2011 2:52 pm von Takara

» Wohnung von Takara
Mi Nov 23, 2011 2:03 pm von Takara

» Die polizeiliche Pathologie
So Nov 20, 2011 5:39 pm von Yukari

» Der Waldsee
So Nov 20, 2011 5:22 pm von Moriko

» Konditorei "Kukki"
So Nov 20, 2011 4:47 pm von Taberu

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Austausch | 
 

 Der Schulhof

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Haruka
Admin
avatar

Rasse : Mensch
Beruf : Schülerin
Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 11.06.11
Alter des Accounts : 14

BeitragThema: Der Schulhof   Sa Jun 11, 2011 8:10 pm

Hier ist der Schulhof
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://featora-animelife.forumieren.com
Sasuke

avatar

Rasse : Vampir
Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 20
Alter des Accounts : 127
Ort : Mal hier, mal da.

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Jun 13, 2011 3:48 pm

Ich saß auf der Mauer des Schulhofes. Ich hatte noch nie Schulunterricht genommen, da meine Eltern mich nicht aufziehen wollten, mussze ich von anfang an alleine sien. Doch hatte ich mich dran gewöhnt und kam in den Gassen schon zurecht. Leider hatte ich das Reden total verlernt. Ich miaute einmal auf und meine Ohren zuckten, mein Blick kritisch starrte ich auf die Schuluhr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Rasse : Vampir
Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 20
Alter des Accounts : 127
Ort : Mal hier, mal da.

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Jun 13, 2011 6:46 pm

Ich seufzte, klingelte es überhaupt noch? Die Schule schien so still. War ich wieder zu spät? Ein Miaun entglitt meiner Kehle und ich sprang von der Mauer auf, ab in die Stadt.

-->Nuddelsuppenstand
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Rasse : Mensch
Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.08.11
Alter des Accounts : 15
Ort : Kassenzimmer der neunten Klasse

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Di Aug 23, 2011 3:12 pm

<----- Teich in der nähe des Schulhofs

Yui sah sich staunend um. Es waren so viele verschiedene Wesen hier.
Niedliche Neko Kinder spielten mit einem Ball, und zwei Nixen unterhielten sich über den neues Klatsch und Tratsch. Klitzekleine Feen schwirrten umher,suchten Schutz vor dem Regen.
Yui fragte sich, ob solch kleine Feen wohl auch in die Schule gingen.
Auch einen Inu Jungen entdeckte sie. Er schien eher schüchtern, und las ein Buch auf einer der Bänke. Ein Vampirmädchen trank eine rote Flüssigkeit, wahrscheinlich Blut, aus einer großen Plastikflasche.
"Wow.." brachte sie hervor.
Manchmal sehte sich Yui, kein Mensch mehr zu sein.
Sie sah den Harpyien sehnsüchtig hinterher, wie sie mit großen, krafvollen Flügelschlägen immer näher Richtung Schulhof flogen.
All diese Wesen waren etwas besonderes, doch Menschen waren..nunja..normal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skretchu

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.06.11
Ort : Spielplatz

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Di Aug 23, 2011 3:38 pm

<----Teich in der Nähe des Schulhofes
Mit argwöhnischen Blicken über die Schulter folgte Skrechu Yui über den Schulhof in Richtung Eingang.
So viele verschiedene Rassen. Villeicht war es doch eine gute Idee gewesen hierher zu kommen. Für seine Pläne eignete sich dieser Ort recht gut.
Der Vampier war immer noch da, jetzt zeigte er sich allerdings ganz offen. Er ging mit zwei anderen Vampieren über den Hof und lächelte Skrechu hönisch an.
Das gab Ärger, so viel war sicher. Skrechu stubste Yui an und mit dem Kopf eine Bewegung in die Richtung der Vampiere.
"Kennst du die? Sind die in deiner Klasse?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Rasse : Mensch
Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.08.11
Alter des Accounts : 15
Ort : Kassenzimmer der neunten Klasse

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Di Aug 23, 2011 3:56 pm

"Huh.." Yui sah zu einer Gruppe von Vampiren.
Sie musterte die Vampire. Das Mädchen, welches sie Vorhin gesehen hatte, war dabei.
Yui wunderte sich, wieso Skayous stimme sich auf einmal so veränderte. Sie klang.. besorgt?
"Nein." antwortete sie ihm und lächelte wieder.
"Ich war nur ein einziges Mal in der Schule..ich weiß nicht, ob sie in meiner Klasse sind. Aber ich kenne sie nicht..Zumindest noch nicht."
Wieder haftete ihr Blick sich an die Vampire. Ihre Haut schimmerte, in den wenigen Sonnenstrahlen die auf sie schien, und ihre Augen hatten ein mysteriöses Funkeln in sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skretchu

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.06.11
Ort : Spielplatz

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Di Aug 23, 2011 4:49 pm

"Der eine wird Ärger machen, da bin ich mir zimlich sicher..."
Skrechu sah unbehaglich zu ihnen herüber.
"Du....Ich muss jetzt zum Rektor. Ich hoffe, dass wir in die gleiche Klasse kommen. Bis nachher."
Skrechu eilte davon. Mit einem Verächtlichen Knurren dachte er an die Vampire zurück.
Glitzernde Haut....Es gibt keine größeren Angeber, und nichts auffälligeres am Tag. Wie Yui sie angesehen hatte...Wenn sie sich von den Typen beschwatzen ließ war es um sie geschehen. Er kannte diese Vampire. Sie hielten nichts von Blutreserven.
--->Sekretariat
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Rasse : Mensch
Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.08.11
Alter des Accounts : 15
Ort : Kassenzimmer der neunten Klasse

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Di Aug 23, 2011 8:07 pm

"Äh.. Okay, bis später dann!" rief Yui ihm verwirrt hinterher.
Der eine wird Ärger machen? Meinte er etwa einen der Vampire?
Ihre Augen suchten vergeblich nach den Vampiren sie waren wohl schon in ihren Klassenzimmern.
Als sie sich den Weg durch den Schulhof bahnte, und nach ihrem Klassenzimmer suchte, fragte sie sich, was Skayou wohl beim Rektor zu tun hatte.
Sie hoffte wirklich, dass ihr neuer Freund, in die selbe Klasse wie sie ging. Seufzend öffnete sie die Tür mit der Aufschrift: "Klasse 9"

----> Klasse 9
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aoi

avatar

Rasse : Löwenmischling
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 20
Alter des Accounts : 14
Ort : die achte Klasse

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Aug 24, 2011 2:28 pm

<--- Wohnung von Hina und Yui

Im Eiltempo düste Aoi zur Schule. In einer Hand hielt sie einen Apfel und mit der anderen versuchte sie, den Fahrradlenker so zu bewegen, dass sie niemanden rammte.
Das war keine einfache Aufgabe. Die Straße war brechend voll mit Fahrzeugen und Menschen, die jetzt alle ganz schnell und dringend irgendwohin mussten - genau wie Aoi. Bei ihr war das alles noch dadurch erschwert, dass sie währenddessen noch essen musste.

Sie war extrem spät von ihrer Zeitungsrunde zurückgekommen. Der Speisesaal war bereits gähnend leer gewesen, deshalb hatte sie sich ein paar Kleinigkeiten - Apfel, Riegel, einen Keks - sowie ihre Schultasche geschnappt, hatte den Anhänger von ihrem Fahrrad abgekoppelt (natürlich hatte das verflixte Teil geklemmt) und sich auf den Weg gemacht.

Als sie auf dem Schulhof ankam, herrschte dort noch höchste Betriebsamkeit - anscheinend hatte sie durch ihre rasante Fahrt Zeit gutgemacht. Erleichtert schloss das Löwenmädchen ihr Fahhrad an den Schulzaun an (was dem Hausmeister gar nicht recht war) und mischte sich unter die Schulkinder.
Es war ein buntes Gewimmel. Diese Schule nahm alle Schüler an, egal, woher sie kamen oder wie sie aussahen. Deshalb hatte man auch schon früh den Versuch, eine einheitliche Schuluniform einzuführen, aufgegeben - es funktionierte einfach nicht.

Geübt schlängelte das Mädchen sich zwischen den Menschen hindurch, immer wieder grüßte sie jemanden, winkte und schloss sich schließlich einer Gruppe ihrer Klassenkameradinnen an. Gemeinsam gingen sie zum Klassenraum.

---> Die achte Klasse
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ikari

avatar

Rasse : Vampir
Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter des Accounts : 128
Ort : Pforte des Ratssitzes

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Aug 24, 2011 6:00 pm

Anfang

Gemächlich schlenderte Ikari auf den Schulhof hinaus, in den strömenden Regen. Das Wasser hatte längst alle Schulkinder durchnässt, und drei kleine Wasserfeen machten sich einen Spaß darauf, sich gegenseitig die Regentropfen entgegenzuschleudern.
Ikari wurde nicht wirklich nass. Das Wasser schien an ihm abzuperlen... oder eher einfach nicht dort zu sein, wo Ikari war. Natürlich fielen auch über ihm Regentropfen zu Boden, doch sie schienen es sich alle im letzten Augenblick anders zu überlegen und nur einen Millimeter neben ihm auf den Boden zu prallen.

Am Schultor parkte ein nobler schwarzer Wagen, und die völlig durchnässte Gestalt eines Dieners stand daneben. Gemächlich ging Ikari auf ihn zu und zupfte ihm den Brief mit dem dicken Siegel des Rates aus den Fingern. Mit einem Fingernagel schlitze er den Umhang auf und besah sich das Blatt. Siegel, Wappen, Schnörkel, geschwungene Schrift und wenig Inhalt, wie üblich. Anscheinend gab es wieder irgendwas zu besprechen, furchtbar wichtig und genauso inhaltsreich wie dieser Brief.
Kurz zögerte Ikari und blickte gedankenverloren zu dem Fenster der neunten Klasse, in der das verführerisch lecker duftende Mädchen saß. Nun, die würde ihm nicht weglaufen, und es war ja nicht so, als wäre sie etwas wirklich Besonderes.

"Also gut... aber nicht lange, höchstens zwei Stunden. Ich will doch meine Bildung nicht über Gebühr vernachlässigen."

Der Diener nickte nur und öffnete die Tür des Autos. Mit einem feinen Lächeln stieg Ikari ein und ließ sich in die Polster sinken, als der Chauffeur losfuhr.

---> Straßenschranke der Bannmeile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi

avatar

Rasse : Elfe
Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 25.08.11
Alter : 19
Alter des Accounts : 17

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 25, 2011 6:05 pm

Ich schlenderte gelangweilt über den Schulhof als ich auf meine Uhr sah bemerkte ich das ich zu spät war , eigentlich hatte ich vorgehabt heute pünktlich zu sein , eigentlich war es überhaupt ein Wunder das ich zur Schule ging,normalerwise verbrachte ich damit Zeit auf dem Marktplatz mir die Leute anzugucken.Ich gähnte und im Wind wehte meine rote Haarpracht.Ich sah wie zwei ,drei Schüler die zu spät waren sich noch beeilten rechzeitig in den Unterricht zu kommen.Ich gähnte wieder.
Dann holte ich meinen Ipod raus und hörte Musik.
Ich beschloss irgendwo anders hinzugehen nämlich in die neunte klasse wo ich sowieso hingehen.
----------> neunte Klasse


Zuletzt von Aimi am Do Aug 25, 2011 7:31 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ikari

avatar

Rasse : Vampir
Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter des Accounts : 128
Ort : Pforte des Ratssitzes

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Sa Aug 27, 2011 12:56 pm

<--- Straßenschranke der Bannmeile

Gedankenversunken stieg Ikari aus und schlebnderte auf das Schulgebäude zu. Sein Blick heftete sich wie von selbst auf das Fenster der neunten Klasse. Durch den strömenden regen fiel es schwer, genaueres zu erkennen, aber anscheinend ging es dort... nicht so zu wie es sollte. Ein Blick auf die Uhr bestätigte ihm, dass es noch nicht gegongt hatte, aber bald, es waren nur noch ein paar Minuten der ersten Stunde übrig. Und trotzdem liefen die Schüler der neunten wild durcheinander, waren die Fensterscheiben nicht nur von außen nass und vom Lehrer war - durchs Fenster zumindest - keine Spur zu sehen.
Der Vampir beschleunigte seine Schritte, stieß die Tür des Schulgebäudes auf und öffnete die zur neunten Klasse.

---> die neunte Klasse
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shane
Admin
avatar

Rasse : Mensch [Magier]
Beruf : Schüler
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 23
Alter des Accounts : 17
Ort : Waisenheim

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Sa Aug 27, 2011 5:10 pm

<----- Waisenheim

Obwohl der Schulhof recht groß war, waren nur zwei, dafür sehr große, Bäume zu sehen. Einer der Bäume zog ihn magisch an. Eigentlich hätte er zur 10. Klasse gemusst, doch jetzt würde er nur den Unterricht stören. Shane beschloss, erst nach der Pause die Klasse zu betreten. So würde es auch nicht so stark auffallen, wenn er „neu“ dazu käme. Natürlich würde er dem Lehrer nach dem Unterricht sein Fehlen erklären. Wenn er denn Lust hatte, das zu erklären.
Shane setzte sich hin und lehnte sich an den kräftigen Baumstamm der Eiche.
„Ein schöner Baum“, dachte er, während er die Augen schloss.
Seine Kleidung war längst durchnässt, doch das machte ihm nichts aus. Es war schön, diese Kühle zu spüren, gerade weil ihm so warm war.
Langsam zog er die Beine an seinen Körper und als plötzlich das Gefühl über ihn kam, von einer Klippe zu stürzen, zuckte er stark auf. Er wäre wohl fast eingeschlafen.
Trotzdem stand er nicht auf, schaute einfach geradeaus in die Ferne. Obwohl vor ihm das Schulgebäude zu sehen war, schien sein Blick viel weiter zu reichen und nicht an den grauen Mauern des Gebäudes haften zu bleiben.
Shane schüttelte den Kopf und fragte sich, woran er dachte. Er hatte es bereits vergessen.
„Merkwürdig“, dachte er sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://la.blahh.myblog.de/
Yui

avatar

Rasse : Mensch
Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.08.11
Alter des Accounts : 15
Ort : Kassenzimmer der neunten Klasse

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 7:16 am

<----- neunte Klasse

Yui sah sich verzweifelt nach den Beiden um. Nun war auch noch Ikari verschwunden.
Regen prasselte unentwegt auf das ohnehin schon klitschnasse Mädchen. Wo sind sie..Verdammt, wo sind sie? Wenn ich sie nicht finde..wer weis, was dann passiert.
Aber wieso. Wieso hat er mich angelogen? Ihre tiefblauen Augen schweiften über den gesamten Schulhof, die Zeit schien stillzustehen. Das Herz des Mädchens pochte, als sie den gesammten Schulhof zu durchkämmen versuchte.
Wo sollte sie noch suchen, hatte sie nicht schon überall gesucht? Alle anderen Schüler hatten ungünstigerweise Pause, der Hof war deshalb rappel voll.
Sie zwängte sich an einigen durch. "Skayou!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skretchu

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.06.11
Ort : Spielplatz

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 1:20 pm

<----Neunte Klasse
Splitterndes Glas....Blutende Schnitte auf der weichen Haut...Gras und Laub unter den Händen....Und dann die Schatten.
Der junge Werwolf verbarg sich in den Schatten einer engen Gasse zwischen dem Schulgebäude und der Turnhalle. Der Vampier kam näher, der Geruch wurde stärker und nun konnte er auch die schmale Gestalt zwischen den Bäumen sehen. Die Bäume...
Blitzschnell kletterte Skretchu einen Baum hoch und lauerte in den Ästen auf Ikari. Der kam immer näher, jetzt blieb er stehen und blickte sich um.
Spring!
Und Skretchu sprang...Er rauschte durch die Luft und landete zielgenau auf Ikaris Schultern. Der knickte durch den Schwung ein und fiel auf die Knie.
Skretchu nutzte die günstige Gelegenheit und malträtierte Ikaris Schläfen mit wuchtigen Hieben von beiden Seiten, dann sprang er auf, packte den Vampir am Kragen und holte aus, um ihn gegen den Stamm einer großen Eiche zu schmettern...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shane
Admin
avatar

Rasse : Mensch [Magier]
Beruf : Schüler
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 23
Alter des Accounts : 17
Ort : Waisenheim

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 2:14 pm

Es verstrichen noch weitere Minute, bis irgendwo ein Fenster zersprang und eine Gestalt hinausfiel. Shane konnte nichts genau erkennen, es war etwas zu weit weg, doch er schien kurz angeschaut worden zu sein. Das würde zumindest den kalten Schauer erklären, der gerade über seinen Rücken gelaufen war. Dies passierte ihm leider oft, sobald eine merkwürdige Person ihn ansah.
Der junge Magier stand auf. Nun war auch eine zweite Gestalt zu sehen. Die erste schien sich auf sie zu stürzen. Ein Kampf? Das muss ein Kampf sein. Einige Schüler, die gerade aus dem Gebäude kamen um sich ein wenig die Beine zu vertreten, blieben stehen. Die einen Gesichter waren schockiert, andere grinsten. Schaulustige gab es immer und überall.
Unter der Menschenmasse war nur eine Stimme, die aus dem Getuschel herausdrang. Eine Mädchenstimme, die einen Namen rief. Ob sie wohl ihren Freund im Getümmel verloren hatte? Nun, eigentlich konnte ihm das egal sein.
Shane überlegte, ob er sich in dem Kampf einmischen solle. Es wäre die richtige Entscheidung.
Plötzlich packte die erste Gestalt die zweite und schien sie direkt auf Shane zuzuwerfen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://la.blahh.myblog.de/
Ikari

avatar

Rasse : Vampir
Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter des Accounts : 128
Ort : Pforte des Ratssitzes

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 2:42 pm

<--- Die neunte Klasse

Der Werwolf war nirgends zu sehen, doch sein Geruch drang in Ikaris Nase - er musste in der Nähe sein. Dass der Schulhof sehr voll war, war nicht hilfreich. Vorsichtig stand Ikari auf und lief los, der ungefähren Geruchsspur folgen, die durch den Regen leider in alle Richtungen gewaschen wurde.

Dann, eine schnelle Bewegung, nur aus den Augenwinkeln zu erkennen. Diesmal reagierte Ikari zu spät, und der Werwolf landete auf seinen Schultern, lies ihn zu Boden stürzen und malträtierte Ikaris Schläfen. Skretchu hatte selbst in seiner menschlichen Gestalt enorme Kräfte, doch sie waren nicht mit denen des Wolfes zu vergleichen - solange er sich nicht verwandelte, würde Ikari ihn mühelos besiegen können. Bis dahin revanchierte er sich mit einem gezielten Tritt in den Magen und stemmte sich hoch - da packte Skretchu ihn am Kragen, schleuderte ihn herum und warf ihn gegen den Stamm der Eiche.

Der Vampir konnte nicht mehr ausweichen, weder der Eiche noch der Gestalt, die davor stand. Stattdessen machte er sich lang und streckte die Arme aus - seine Hände stießen gegen die Schultern des Magiers, Ikari griff zu, schwang dabei die Beine nach oben, über seinen Kopf, sodass er mit den Füßen gegen die Eiche stieß. Mit einem Ruck stieß er sich wieder ab und sprang nun zurück. Noch im Sprung holte er aus, um Skretchu seine Faust ins Gesicht zu rammen.

All das geschah in Sekundenbruchteilen, und Ikari wunderte sich beinahe selbst, dass es so reibungslos geklappt hatte - jedenfalls für ihn. Der Magier war wahrscheinlich schmerzhaft gegen den Baum geschleudert worden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Rasse : Mensch
Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.08.11
Alter des Accounts : 15
Ort : Kassenzimmer der neunten Klasse

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 4:36 pm

Das Mädchen sah sich hektisch um. Viele Schüler hatten sich, in der nähe versammelt, und Yui ahnte schon, was vor sich ging.
Verdammt..Ich hätte gleich wissen müssen, das das nicht gut geht. Ich meine, ein Vampir und ein Werwolf?
Sie quetschte sich durch einige Schüler hindurch, bis sie freien Blick auf das Geschehen hatte. Ihre Vermutung bestätigte sich, die beiden kämpften.
Sie blieb wie angewurzelt stehen, und konnte sich keinen Millimeter rühren. Es ist..meine Schuld.
Yui wurde unsanft aus ihren Gedanken gerissen, als einige Schüler sie grob bei Seite schoben, um bessere Sicht zu erhaschen.
Sie wusste, das es nichts bringen würde, in Schuldgefühlen und Selbstmitleid zu ertrinken. Sie musste irgendetwas tun, und zwar schnell!
Aber was? Was hätte sie schon gegen zwei Kämpfende Wesen, die zumal viel stärker als sie selbst waren, tun können?
WUMMS!
Ein unbekannter wurde wurde unsanft gegen einen der Bäume geschleudert, und war zu Boden gefallen. Wieder meldete sich Yuis Besorgnis.
Sie sorgte sich nicht nur um Skayou, sondern auch um Ikari und sogar um den Fremden.
Wieso musste sich sich auch immer so um andere Sorgen, auch wenn sie ihr praktisch fremd waren? Man..
Yui befreite sich von der Menschenmenge, und schritt direkt auf den Ort des Geschehens zu. Sie kniete sich vor den Fremden. "Geht es dir gut? Hast du schmerzen?" ,fragte sie den, anscheinend etwas älteren Jungen.
Ihre Augen blickten kummervoll in die des Schülers. Sie wusste nicht, ob sie wütend war. Wüten, traurig, oder beides zugleich. Es war ein komisches Gefühl.
Ohne auf eine Antwort zu warten, stellte sie sich zwischen die beiden kämpfenden.
"Hört auf, hört sofort auf!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skretchu

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.06.11
Ort : Spielplatz

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 4:57 pm

Skretchus Augen weiteten sich und er hob die Arme um den Hieb abzuwehren, aber es war zu spät. Die Faust krachte gegen seine Stirn und er taumelte zurück, der Vampier schickte noch einen Schlag hinterher, aber diesmal war der Werwolf schnell genug und ließ ihn an seinem Gesicht vorbeizischen.
Jetzt ging er zum Gegenagriff über. Er rächte sich mit einem brutalen Handkanten-Schlag gegen Ikaris Hals und wollte grade einen weiteren Schlag hinzufügen, da erregte Yuis Stimme seine Aufmerksamkeit und er drehte den Kopf zu ihr.
Yui?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi

avatar

Rasse : Elfe
Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 25.08.11
Alter : 19
Alter des Accounts : 17

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 5:10 pm

<------ Parksee
Ich kam gerade noch rechtzeitig um zu hören wie Yui :Hört auf .rief erstaunt
sah ich zu ihr und folgte ihrem Blick er landet bei Skretchu , dem Werwolf
und bei dem Vampir Ikari.Anscheined steckten die beiden in einer Prügelei,
da Skretchu taumelte als Ikari ihm gegen die Stirn schlug.Verdattert ging ich zu
Yui und fragte aie freundlich ,aber immer noch mit verwirrtem Gesichtsausdruck:
''Was...was ist den mit den beiden ?''ich nickte zu Ikari und Skretschu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Rasse : Mensch
Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.08.11
Alter des Accounts : 15
Ort : Kassenzimmer der neunten Klasse

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 5:24 pm

Sie sah in die Augen des Werwolfes. "Skayou..du hast mich angelogen." Ihre Stimme war zittrig, jedoch konnte man die Wut ganz klar aus ihr heraus hören.
"Aber das ist nicht das Wesentliche. Ihr beiden..", und nun sah sie zu dem Vampiren. "..warum tut ihr so etwas?"
Yui wusste, das sich Vampire und Werwölfe nicht leiden konnten. Und das schon immer. Doch sie konnte nicht begreifen, wieso plötzlich ein Kampf ausgebrochen war.
Es war nichts passiert. Sie hatten sich weder gestritten, noch sonst irgend etwas. Also warum? Warum kämpfen sie?
Sie hatten sogar einen Unschuldigen verletzt. Das war es, was Yui am meisten ärgerte. Nein, verletzte.
"Verdammt.. ich.. Ich sorge mich um euch! Versteht ihr das nicht?" Sie klang weinerlich, jedoch glitt keine einzige Träne ihre Wange hinunter. Dann versagte ihre Stimme völlig. Ihr Hals war wie zugeschnürt, und sie brachte kein Wort mehr heraus. Ihre tiefblauen Augen schweiften rüber zu dem Verletzten. "..."
Sie wollte etwas sagen, sah jedoch stumm zu Boden. Es hatte sowieso keinen Zweck. Die Beiden würden sich weiter bekämpfen.
Yui wand sich von den beiden ab, und lief auf den Verletzten zu. Nun war es ihr egal was Skayou und Ikari taten.
Als sie bei dem Schüler angekommen war, und sich zu ihm hin kniete, drang eine vertraute Stimme in ihre Ohren. Es war Aimi.
Yui schüttelte den Kopf, sie konnte ihr nicht antworten. Sie sah traurig zu dem Jungen herab, der sich weder rührte, noch irgendetwas sagte.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kōzui Kanashimi

avatar

Rasse : Hexer
Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 25.08.11
Alter des Accounts : 15
Ort : Schulhof

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 5:27 pm

<------ Parksee

Oh nein, ich wusste es! Der Werwolf dreht durch!
Warum muss ich in letzter Zeit in irgendwelche Kämpfe reingezogen werden...
Obwohl das ist nicht meine Angelegenheit.


Ich schlidderte, da ich gelaufen war um Aimi aeinzuholen, neben die beiden und als ich Yui sah, meldete sich mein Gewissen. Später, ich glaube sie hat wichtigeres zu tun.
"Wer ist das, mit dem sich der Neue prügelt?" Ist das nicht- oh nein! Ich kannte dieses Gesicht von vielen Fotos und Karrikaturen her: Ikari, das Ratsmitglied.
Der Prügelt sich mit einem Teenager? Wie tief kann man nur sinken.
Ich legte die Hand auf mein gesicht und als ich sie wieder wegzog, wa das Wasser verschwunden, und mein altes, menschliches Gesicht kam zum vorschein.


Zuletzt von Kōzui Kanashimi am Mo Aug 29, 2011 5:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Rechtschreibung)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ikari

avatar

Rasse : Vampir
Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter des Accounts : 128
Ort : Pforte des Ratssitzes

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Aug 29, 2011 6:14 pm

Der erste Schlag saß, der zweite nicht mehr. Von Ferne hörte Ikari Yuis Stimme - nein, er konnte nicht aufhören. Es war nicht nur die Tatsache, dass er gegen einen Werwolf kämpfte, sondern es lag auch daran, dass er an seinen Ruf zu denken hatte. Wenn er jetzt aufhören würde, könnte der Werwolf entkommen, und das hieße Tote. Wenn er ihn allerdings überwältigen könnte, dann wäre er der Gute, der sich aufopferungsvoll in einen Kampf gestürzt hatte, um die Schüler zu retten - irgendetwas in der Richtung.
Etwas Gutes hatte Yuis Einwurf, denn der Werwolf war nun abgelenkt. Ikari reagierte sofort, eine Hand schloss sich um Skretchus Genick und drückte ihn nach unten, auf den Boden. Die andere Hand fuhr in Skretchus Taschen - die meisten Werwölfe hatten Wolfstabletten dabei, um ihre innere Bestie bei Bedarf unterdrücken zu können. Nun, die meisten, dieser hier nicht.

"Wolfstabletten! Schnell!"

Vielleicht hatte ja einer der Gaffer welche dabei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skretchu

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.06.11
Ort : Spielplatz

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Di Aug 30, 2011 9:58 am

Die schmalen Finger Ikaris legte sich um das Genick des jungen Werwolfs und drückten ihn mit erstaunlicher Kraft zu Boden.
Ich bin zu schwach!!!
Nein....Nicht mit mir....

Skrechus Körper veränderte sich. Seine Gliedmaßen streckten sich, weiche, verletzlich Haut wurde von dicken, braunem Fell überwuchert, dass sich um ihn legte wie eine Schützende Rüstung. Rasend schnell wurde er ungefähr doppelt so groß, die Hände wurden zu Klauen mit schwarzen Krallen und anstelle seiner Menschenzähne schoben sich riesige, spitze Raubtier-Zähne aus seinem Kiefer.
Ikaris Hände glitten Wirkungslos an dem dichten Fell ab und der Werwolf sprang auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asuka

avatar

Rasse : Hexe(zaubert mit vorliebe mit Schatten)
Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 29.08.11
Alter des Accounts : 15
Ort : Aimis Wohnung

BeitragThema: Asuka   Di Aug 30, 2011 12:29 pm

Ich hatte die ganze Zeit interessiert zugesehen aber als sich der Junge in einen Werwolf ferwandelte fand ich das ging ein bisschen zu weit.
Eine kleine Rauferei war ja ganz nett aber jetzt konnte es Tote geben.
Außerdem,als die Stimme des Mädchen erklungen war war in mir die Frage hochgekommen ob es wirklich nur eine kleine Rauferei war.
Da stellt sich auch noch die Frage:wie brenzlig musste die Situation sein das sich Ikari,das Ratsmittglied sich mit einem einfachen Schüler prügelt?
Ich beschloss erstmal das Mädchen das eben gesprochen hatte zu fragen warum die beiden kämpfen.
Ich ging zu Yui und fragte:"Warum kämpfen die beiden denn? Der Werwolf ist einfach durch das Fenster geflogen und jetzt kämpft er mit diesen Ratsmitglied Ikari und du scheinst den Werwolf ja zu kennen."
In meinen Gesicht machte sich Besorgnis breit als ich den Gesichtsaußdruck des Mädchen sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Schulhof   

Nach oben Nach unten
 
Der Schulhof
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime and life :: Featora :: Schule-
Gehe zu: